A Day in a Frame 3.0

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Die Choreographie wurde im Rahmen des Projektes „Cydonia“ aufgeführt.


Hinter den Kulissen

Premiere: 22. April 2022
Weitere Aufführungen: 23. April 2022
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Choreographie: Cora Kartmann
Musik: Drahthaus
FTL-Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Anna-Noha Hazzan, Volker Eisenach

Die Veranstaltung ist eine Produktion der Faster-Than-Light-Dance-Company und des Jugendkulturzentrums DIE WEISSE ROSE.

Ensemble

Elisa Bitsadze, Mirjam Sadjak, Clara Wedig

 

© 1992 bis 2022 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss