Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
ftl:tsun-yin-wong [25.01.2017 13:23]
gamma
ftl:tsun-yin-wong [31.10.2018 11:45] (aktuell)
volker
Zeile 5: Zeile 5:
  
 <box 450px content_float>​ <box 450px content_float>​
-Tsun Yin sammelte seine ersten Tanzerfahrungen ​2009 im FTL-Sommerferienprojekt ​»[[Chronik:​2009:​ZweiNsamkeit]]« ​(2009). Seither hat er dort in vielen verschiedenen Produktionen mitgewirkt, ​u.a. als Malcolm in »[[Chronik:​2011:​Macbeth]]« ​(2011) und als Frosch im »[[Chronik:​2013:​Froschkönig]]« ​(2013)+Tsun Yin sammelte seine ersten Tanzerfahrungen ​bei der FTL im Sommerferienprojekt ​»ZweiNsamkeit« ​(2009). Seither hat er dort in vielen verschiedenen Produktionen mitgewirkt, ​unter anderem ​als Malcolm in »Macbeth« ​(2011) und in der Titelrolle des »FAUST« ​(2015).
-  +
-Über die FTL hinaus ist Tsun Yin in der Berliner Jugendtanzszene aktiv. Er nahm an Tanzprojekten der Berliner Philharmoniker teil, zuletzt 2012 an »Carmen« unter der Leitung von Sasha Waltz & Guests. Seither ist Tsun Yin Mitglied der TanzZeit-Jugendcompany,​ mit der er bereits in München und Paris zu Gast war. Zudem war er im Rahmen der Festivals Tanznacht Berlin und AUSUFERN an site-specific performances der Choreographin Jo Parkes beteiligt. +
-  +
-Im zeitgenössischen Tanz ist Tsun Yin nicht nur auf der Bühne unterwegs. Im Schuljahr 2012/2013 unterrichtete er als Assistent für „TanzZeit - Zeit für Tanz in Schulen“ wöchentlich in einer Grundschule in Berlin-Wedding+
  
-Für die FTL ist er seit 2012 choreographisch tätigdabei entstanden u.a. die Stücke »[[Chronik:​2013:​The Special one]]« ​(2013) und »[[Chronik:​2014:​Dämmerung]]« ​(2014). +Seit 2012 entwickelt Tsun Yin bei der FTL Choreographien im Rahmen von Ferienprojekten und Projekten für männliche Darstellerdarunter unter anderem »The special one« (2013) und »Neun Minuten« ​(2016), und hat im Rahmen dieser Projekte Erfahrungen in der Trainingsleitung für das gesamte Ensemble gesammelt
-  + 
-Aktuell studiert ​Tsun Yin im Masterstudiengang IT-Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut Potsdam+Über die FTL hinaus ist Tsun Yin in der Berliner Jugendtanzszene aktiv. Er nahm an Tanzprojekten der Berliner Philharmoniker teil, zuletzt 2012 an »Carmen« unter der Leitung von Sasha Waltz & Guests. Bis 2017 war er Mitglied der TanzZeit-Jugendcompany,​ mit der er auf dem Festival Rampenlichter in München und im Rahmen eines deutsch-französischen Austauschs in Paris zu Gast war. Zudem war er im Rahmen der Festivals Tanznacht Berlin und AUSUFERN an site-specific performances der Choreographin Jo Parkes beteiligt. Im Schuljahr 2012/2013 unterrichtete er als Assistent für »TanzZeit ​Zeit für Tanz in Schulen« an einer Grundschule in Berlin-Wedding
-</​box>​+ 
 +Tsun Yin ist hauptberuflich als Softwareentwickler tätig. In seiner Freizeit reist er gern zu Aufführungen in ganz Deutschland,​ um tänzerisch inspiriert zu werden und freut sich, seine Eindrücke über die Tätigkeit als Choreograph an junge Tänzer weitergeben zu dürfen.</​box>​
  
 <box 300px content_float_right>​ <box 300px content_float_right>​
 ~~SSP:​200x260 239 ftl portrait~~ ~~SSP:​200x260 239 ftl portrait~~
 </​box>​ </​box>​
 

© 1992 bis 2020 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss