Die Faster-Than-Light-Dance-Company

Die Faster-Than-Light-Dance-Company (FTL) wurde am 16. Juni 1992 gegründet und hat 30 Jahre lang, bis zum 18. Juni 2022, mit über 1.000 Tänzerinnen und Tänzern zusammengearbeitet! Bei den grundsätzlich kostenlosen Projekten arbeiteten Anfänger und Fortgeschrittene als gleichberechtigte Partner miteinander.

Tanzen ist für alle da, deswegen gab es bei der FTL keine Aufnahmeprüfungen. Jeder war willkommen! Getanzt wurde mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus allen Teilen der Stadt und des Umlandes – aus allen sozialen und kulturellen Schichten. Unter professioneller Anleitung wurden tänzerische Grundbegriffe auf einfache Art und Weise vermittelt. Jedes Projekt fand seinen krönenden Höhepunkt in einer öffentlichen Aufführung in anspruchsvollem Rahmen.

Teilnehmer, die zuvor keinen oder kaum einen Zugang zum Zeitgenössischen Tanz hatten, standen nach kürzester Zeit auf der Bühne. Die FTL wollte mit ihren Projekten die Jugendlichen nicht nur motivieren, sondern auch berühren und vielfältige Produktionen schaffen, die mit Begeisterung von den Darstellern angenommen werden.

So unterschiedlich die Projekte auch waren - über drei Jahrzehnte hat sich immer bewährt: Tanzen macht Spaß! Tanzen ist für alle da, deswegen gab es auch keine Aufnahmeprüfungen. Jeder war willkommen!

Eine Auflistung aller FTL-Produktionen befindet sich in der Chronik!

 

© 1992 bis 2022 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss