Mia Sophia Bilitza

Choreographie-Assistenz
Mia Sophia Bilitza wurde 1986 in Duisburg geboren und begann mit 3 Jahren zu tanzen. 1997 stand sie beim “Europäischen Jugendtanzfestival” von Royston Maldoom und Ulla Weltike in Duisburg auf der Bühne. Mit fünfzehn Jahren erhielt sie die Zusage des Tanzdepartments der Duke Ellington School of the Arts in Washington D.C., wo sie sechs Monate zur Schule ging. Ihre professionelle Tanzausbildung brachte sie nach Berlin, New York und in die Niederlande. 2010 schloss sie mit einem Diplom der Fontys Dansacademie Tilburg ab. Zusätzlich studierte sie an der Humboldt Universität in Berlin, erhielt dort 2008 ihren B.A. in Amerikanistik und Gender Studies.

Derzeit ist sie Master Studentin am CIAM in Köln für Internationales Kunstmanagement. Heute schaut sie auf 22 Jahre Bühnenerfahrung zurück und vermittelt ihre Leidenschaft seit zwei Jahren intensiv an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Für „Don Q“ arbeitet Mia Sophia Bilitza zum ersten Mal mit der FTL zusammen.

Foto: Vanessa Nikolidakis

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss