FTL-Gala

Fünf Jahre FTL - ein guter Grund für eine Gala. In einem bunten Programm sind die schönsten Choreographien der bisherigen Produktionen zu bewundern. Das Beste von Sharon bis Atlantis. Es gibt ein Wiedersehen mit allen Hauptdarstellern, die mit ihrer Darstellung die Inszenierungen der FTL wesentlich geprägt haben. Die schönsten der über 2000 Kostüme erwachen für diese Produktion zu neuem Leben.

Durch das Programm führen „Agnes, Birgit und Conny“, die verbale ABC-Waffe aus Schnittchenschlacht. Sie tanzen selber mit und plaudern über die kleinen Geheimnisse und Anekdoten der FTL.


Hinter den Kulissen

Premiere: 13. September 1997
Spielort: Fontane-Haus, Großer Saal
Musik: verschiedene Komponisten
Choreographie und Inszenierung, Texte: Volker Eisenach
Choreographieassistenz: Sven Schlenzok
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Alexandra Hübner
Lichttechnik: Susanne Groß
Tontechnik: Christian Jänicke
Make-up- und Kostümentwürfe: Volker Eisenach

Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsproduktion der Faster-Than-Light-Dance-Company und des ATRIUM mit freundlicher Unterstützung des Bezirksamt Reinickendorf im Rahmen der Dezentralen Kulturarbeit.

Ensemble

Agnes: Anett Heilfort
Birgit: Tanja Elle
Conny: Linda El Selman

Ensemble: Maxie Bethge, Filip Chudzinski, Dennis Deter, Mouna Dzeik, Volker Eisenach, Tanja Elle, Linda El Selman, Anett Heilfort, Sandra Heimburger, Dörte Herrmann, Eva Holz, Fabian Jain, Monja Kaufmann, Corinna Kupfer, Ina Lauterbach, Claudia Lehmann, Janosch Mallwitz, Anja Müller, Inka Pape, Daniela Raßmann, Gelare Sarfaras, Sven Schlenzok, Anke Schneider, Jens Siebarth, Stephanie Velte, Cathérine Wittenberg, Jessica Zühlke

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss