Das Bankett

Eine Reise in eine Welt jenseits unserer Vorstellungskraft. Ein Herrscher hat zu einem großen Bankett geladen und seine Untertanen feiern mit ihm während einer langen Nacht. Alte Erinnerungen flammen auf und längst vergessene Geschehnisse werden vorsichtig hinter vorgehaltener Hand diskutiert. Eine beklemmende Stille legt sich über alle Anwesenden, als das Thema auf eine alte Liebe fällt… die verstoßene Herrscherin erscheint und zwingt zur Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.

Dieses Produktion wurde gleichberechtigt von Anfängern und Profis aufgeführt.


Hinter den Kulissen

Premiere: 22. Juni 1999
Weitere Vorstellungen: 23. bis 26 Juni 1999
Spielort: Theaterstudio des ATRIUM
Musik: verschiedene Komponisten
Choreographie und Inszenierung: Volker Eisenach
Choreographieassistenz: Anja Müller
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Alexandra Hübner
Lichttechnik: Steffen Deter
Tontechnik: Oliver Zenk
Künstlerische Entwürfe: Volker Eisenach

Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsproduktion der Faster-Than-Light-Dance-Company und des ATRIUM.

Ensemble

Herrscher: Volker Eisenach
Herrscherin: Anja Müller
Zeremonienmeisterin: Monja Kaufmann

Ensemble: Filip Chudzinski, Dayana Dreke, Sarah Eisenhofer, Carmen Frede, Julia Furchert, Janine Groß, Monja Kaufmann, Jana Kielczynski, Adrian Kosanke, Friederike Krüger, Monika Mackowiak, Anja Meser, Daniela Naulin, Katharina Schedel, Jeanette Staacks, Juliane Stielow, Stephanie Velte, Judith Weiß, Susanne Wolf, Jessica Zühlke

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss