Les Noces

Die Berliner Philharmoniker führten dieses Werk unter der musikalischen Leitung von Sir Simon Rattle vor 3.000 Zuschauern auf. Aus verschiedenen Schulen Berlins kamen Kinder und Jugendliche zusammen sowie eine Gruppe Senioren, um Igor Strawinskys „Les Noces“ („Die Hochzeit“) tänzerisch umzusetzen - Tänzer der FTL nahmen ebenfalls an diesem Projekt teil. Zu sehen war eine dörfliche Bauernhochzeit im vorrevolutionären Russland in vier aufeinander folgenden Bildern: die Vorbereitungen des Brautpaares, die Bitte der Brautleute um den elterlichen Segen, die Klage der Mütter um den Verlust ihrer Kinder und schließlich das ausgelassene Hochzeitsfest.


Hinter den Kulissen

Premiere: 10. Dezember 2006
Weitere Aufführung: 11. Dezember 2006
Spielort: Arena Treptow
Musik: Igor Strawinsky
Dirigent: Sir Simon Rattle
Orchester: Berliner Philharmoniker
Chorleitung: Simon Halsey
Choreographie: Aletta Collins
Choreographie-Assistenz: Rachel Krische, Fred Gehrig, Hanna Hegenscheidt, Christiane Mühlhausen, Lenah Strohmaier

„Les Noces“ ist ein Projekt des Education-Programms der Berliner Philharmoniker - Zukunft@BPhil.

Ensemble

Braut: Leonie Fromme
Bräutigam: Thomas Matýs
Mütter des Brautpaares: Barbara Witte-Kurz, Dietgard Mensing

Teilnehmer der FTL: Emrach Fikri Oglou, Deneče-Frank Matýs, Sven Guido Peter Matýs, Thomas Matýs, Maurice Weber

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss