Auf der Pirsch

Im Schutz der Dunkelheit begibt man sich auf die freie Wildbahn. Allem wird nachgestellt, damit man in dieser Nacht den Fang des Lebens macht. Mit nur einem Ziel vor Augen muss man nichts zu ernst nehmen.

Eine temporeiche Choreographie über die Vergnügungen des Nachtlebens, die im Rahmen des 7. Tanz-Projektes entstand, das ausschließlich für männliche Tänzer durchgeführt wurde.


Hinter den Kulissen

Premiere: 16. März 2007
Weitere Aufführungen: 17. und 18. März 2007 sowie 22. April 2007
Spielort: Atrium
Weiterer Spielort: Internationales Kinderfest, Straße des 17. Juni
Musik: Culcha Candela
Choreographie: Volker Eisenach
Projekt-Assistenz: Alexandra Hübner

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der Faster-Than-Light-Dance-Company und des ATRIUM.

Ensemble

Patrick Bormann, Flynn Brandenburger, Emrach Fikri Oglou, Jens Fleischer, Tim Hübener, Fabian Kraus, Samuel Lang, Stefan Reinsch, Marvin Tappert, Sven Thüne, Maurice Weber, Mike Wegner, Gerry Weißbach

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss