Tanzstück für vier Tänzer und vier Leitern

Ein Zusammenspiel von Musik, Tänzern und Objekten im Raum. Beim Zuschauer entstehen Bilder und Assoziationen.

Seit dem Jahr 2000 führt die FTL einmal pro Jahr ein Tanz-Projekt ausschließlich für männliche Tänzer durch. Innerhalb von nur vier Probentagen haben die Tänzer die Choreographien erarbeitet, die zum ersten Mal in Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum „Die Weiße Rose“ entstanden.


Hinter den Kulissen

Premiere: 17. März 2008
Weitere Aufführungen: 25. und 26. Oktober 2008
Spielort: Die Weiße Rose
Musik: Ludwig van Beethoven
Choreographie: Katja Borsdorf
Projekt-Organisation: Katja Borsdorf, Emrach Fikri Oglou, Anja Meser, Katja Meser

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der Faster-Than-Light-Dance-Company und des Jugendkulturzentrums „Die Weiße Rose“.

Ensemble

Jens Fleischer, Johann Geidies, Henning-Aaron Heiberg, Leon Scheuber

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss