Aeon

„Seven days and not one glance from her, seven days are a thousand years. Seven days and not one word of her, this is more than I could stand.“

Die Choreographie entstand im Rahmen des 9. Tanz-Projektes, das ausschließlich für männliche Tänzer durchgeführt wurde.



Hinter den Kulissen

Premiere: 7. Februar 2009
Weitere Aufführung: 8. Februar 2009
Spielort: ATRIUM
Musik: Maximilian Hecker
Choreographie: Filip Chudzinski
Projekt-Organisation: Katja Borsdorf, Emrach Fikri Oglou, Anja Meser, Katja Meser

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der Faster-Than-Light-Dance-Company und des ATRIUM.

Tänzer

Flynn Brandenburger und Paul-Antonio Lardon - unterstützt von Anatol Berg, Jens Fleischer, Henning-Aaron Heiberg, Florian Sigmund

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss