Bretter, die die Welt bedeuten

„Bretter, die die Welt bedeuten“ - ein Satz, den jeder mit der Bühne in Verbindung bringt. Aber, aber… da gibt es Hintergründe. Welche Bühne ist gemeint?

Die Choreographie entstand im Rahmen des 9. Tanz-Projektes, das ausschließlich für männliche Tänzer durchgeführt wurde.



Hinter den Kulissen

Premiere: 7. Februar 2009
Weitere Aufführung: 8. Februar 2009
Spielort: ATRIUM
Musik: Rachel Portmann
Choreographie: Katja Borsdorf
Projekt-Organisation: Katja Borsdorf, Emrach Fikri Oglou, Anja Meser, Katja Meser

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der Faster-Than-Light-Dance-Company und des ATRIUM.

Tänzer

Henning-Aaron Heiberg, Paul-Antonio Lardon, Elias Martini

 

© 1992 bis 2022 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss