Fallen Masks

Ein Tanzstück über Fremdenfeindlichkeit und die Ignoranz zwischen unterschiedlichen Kulturen. Weil Menschen fremde Traditionen oder Verhaltensweisen nicht verstehen, wird das Gegenüber akzeptiert. Wenn man auf Fremde mit offenen Armen zugeht, kann man die Unterschiede und Gemeinsamkeiten akzeptieren. Eine Choreographie, die in einer kalten Welt beginnt und in einem farbenfrohen Fest der Kulturen endet.




Hinter den Kulissen

Premiere: 28. Juli 2009
Spielort: National Theatre of Namibia
Spielort: Deutsche Höhere Privatschule und Dawid Bezuidenhout School, Namibia
Weitere Aufführungen: 29. und 30. Juli 2009
Musik: Maurice Ravel
Choreographie: Philippe Talavera
Öffentlichkeitsarbeit & FTL-Organisation: Anja Meser

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Kulturaustausches „shared experiences“ zwischen Deutschland und Namibia durchgeführt, der von p.art.ners Berlin-Windhoek ins Leben gerufen wurde und mit freundlicher Unterstützung des Atrium entstand.

Teilnehmer der FTL

Hassan Ayad, Anatol Berg, Esin Çolak, Nina Dohle, Dragana Domaćinović, Jens Fleischer, Anna-Noha Hazzan, Nadine Koch, Antonija Marusic, Anja Meser, Daniela Schröter

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss