JSB

Die Choreographie ist gänzlich der Person Johann Sebastian Bach gewidmet und beschreibt die Vielfältigkeit des großen Komponisten, der außer der Oper alle musikalischen Möglichkeiten seiner Zeit beherrschte. Szenen, die sich mit der Bach‘schen Figur auseinandersetzen, zeigen zweifellos, dass ein wichtiges Element des Tanzes auch seine Verbindung zur Musik ist. Tanz, der sich der Musik in ihren Strukturen annähert, anschmiegt und damit einem besonderen Komponisten gerecht wird — einer Persönlichkeit, deren meisterhafte Werke über ihr vergangenes irdisches Dasein hinausgewachsen sind.



Hinter den Kulissen

Premiere: 24. Oktober 2009
Weitere Aufführungen: 25. Oktober 2009
Spielort: Die Weiße Rose
Musik: Johann Sebastian Bach
Choreographie: Filip Chudzinski
Co-Choreographie: Anja Meser
Projekt-Organisation: Volker Eisenach, Anja Meser

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der Faster-Than-Light-Dance-Company und des Jugendkulturzentrums „Die Weiße Rose“.

Ensemble

Clara Bernhardt, Kyra Brandt, Amir Flemmerer, Lea Geiger, Anna Hauss, Ingo Kabus, Antonija Marušić, Anja Meser, Johanna Katharina Nothroff, Hannah Nürnberg, Julia Pankowski, Lucie Pankuin, Deepika Rai, Ronja Rama, Ulrike Tabor

 

© 1992 bis 2022 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss