Odyssee

Aus der Dunkelheit tauchen die Schatten einer vergangenen Zeit auf und erzählen von den Irrfahrten des Odysseus. Eine tänzerische Umsetzung der 2.800 Jahre alten Geschichte über waghalsige Abenteuer und Gefahren von magischer Schönheit.

Bevor Odysseus seine geliebte Penelope wieder in die Arme schließen kann, muss er Kriege, Menschenfresser, Schiffsuntergänge und Seeungeheuer überleben. Auf seinem Weg zurück in die Heimat gerät er in die Klauen eines mörderischen Zyklopen und auf die Inseln von Nymphen und Zirzen, die ihm die Sinne rauben wollen.


Hinter den Kulissen

Premiere: 20. November 2009
Weitere Aufführung: 21. November 2009 und 23. bis 28. November 2009
Spielort: ATRIUM
Musik: Antonio Vivaldi
Choreographie: Volker Eisenach
Co-Choreographie: Katja Borsdorf
FTL-Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Anja Meser

Die Veranstaltung ist eine Produktion der Faster-Than-Light-Dance-Company und des ATRIUM.

Ensemble

Odysseus: Johann Geidies und René Schüller
Penelope: Kathleen Bente und Hannah Nürnberg
Zyklop: Tim Czerwonatis und Leon Scheuber

Ensemble: Sophie Maria Ammann, Kathleen Bente, Anatol Berg, Jennifer Bölter, Gina Braumann, Tim Czerwonatis, Nina Dohle, Emrach Fikri Oglou, Jens Fleischer, Lucia Amelia Gehrmann Pimentel, Johann Geidies, Patricia Gombert Guatemal, Anja Heinrich, Sandra Heinrich, Ingo Kabus, Antonija Marušić, Hannah Nürnberg, Sonja Redlich, Richard Riedel, Leon Scheuber, René Schüller, Jeanette Staacks, Martha Weber, Tsun Yin Wong

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss