Berührungen

Man kann nicht durch das Leben gehen, ohne einen anderen Menschen zu berühren. Dabei geht es nicht nur um die äußerliche Berührung eines anderen Körpers, sondern vor allem um die nicht sichtbaren Berührungen. Was hinterlassen wir in unserem Gegenüber? Was verändern wir in seinem Inneren? Macht unsere Anwesenheit einen langfristigen Unterschied?

Die Choreographie wurde im Rahmen der 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung aufgeführt.



Hinter den Kulissen

Premiere: 20. Juni 2011
Weitere Vorstellungen: 12. und 13. August 2011
Spielort: Tempodrom
Weiterer Spielort: Die Weiße Rose (August 2011)
Musik: Wim Mertens
Choreographie: Volker Eisenach
Projekt-Organisation: Volker Eisenach, Anja Meser


Ensemble

Kathleen Bente, Erik Binotsch, Cornelia Bock, Kyra Brandt, Katharina Clauß, Lisa Elfert, Emrach Fikri Oglou, Svenja Gottwald, Anna-Lena Hendel, Elisa Karnatz, Cora Kartmann, Angelina Kosan, Maxime Joel Kuhlmey, Mai Le, Alena Lemisev, Elizah Jeandelle F. Magtibay, Lara Manoloudakis, Lewana Marschollek, Anja Meser, Marie Schälicke, Jared Schuster, Stephanie Schwanke, Julia Spiller, Jeanette Staacks, Sophie Vollack, Hasan Yilmaz

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss