Auf frischer Tat

Es wird alles mitgenommen, was nicht niet- und nagelfest ist. Man muss sich nur geschickt genug dabei anstellen.

Die Choreographie war Teil des Projektes „Umbrüche und erste Schritte“, das ausschließlich mit männlichen Tänzern durchgeführt wurde.



Hinter den Kulissen

Premiere: 7. Februar 2015
Weitere Aufführungen: 8. Februar 2015
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Musik: „The Pink Panther“ von Henry Mancini
Choreographie: Volker Eisenach
Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Schwanke
Produktionsfotographie: Paul Lardon

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der Faster-Than-Light-Dance-Company und des Jugendkulturzentrums „DIE WEISSE ROSE“.

Ensemble

Anatol Berg, Colin Danderski, Henning-Aaron Heiberg, Jean-Baptiste Vizmathy

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss