Freisam

Was geschieht, wenn das Richtige nicht in der Nähe scheint? Was heißt denn nur richtig? Geht es nicht auch anders, unkonventionell und frei?

Die Sicht zu verändern, zaubert einem an manchen Regentagen aus Einsamkeit Freiheit und einen kleinen Tanz…

Die Choreographie war Teil des Projektes „Frieden“, das in Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum DIE WEISSE ROSE realisiert wurde.



Hinter den Kulissen

Premiere: 24. Oktober 2015
Weitere Aufführungen: 25. Oktober 2015
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Musik: Goran Bregović
Choreographie: Anna-Noha Hazzan
Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Schwanke
Produktionsfotographie: Paul Lardon

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der
Faster-Than-Light-Dance-Company und des Jugendkulturzentrums DIE WEISSE ROSE.


Ensemble

Julia Becker, Johann Geidies, Ramona Hoppe, Alia Tawam, Hasan Yilmaz

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss