Love is in the Air

Eine getanzte Liebeserklärung an die 70er Jahre. Zwischen „Daddy Cool“ und „Yes, Sir, I can boogie“ startet ein Polyester-buntes Tanz-Vergnügen. Bei aller Ausgelassenheit bleibt natürlich das Wichtigste: Love is in the Air!



Hinter den Kulissen

Premiere: 1. April 2016
Weitere Aufführungen: 2. April 2016
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Musik: John Paul Young, Patti LaBelle, Baccara, Cliff Richard, Bernd Clüver, Dan Hartman, Boney M., Marianne Rosenberg
Choreographie: Volker Eisenach
Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Schwanke
Produktionsfotographie: Paul Lardon

Ensemble

Anatol Berg, Emma Brück, Lucas Dufft, Janina Gehrke, Zora Günther, Sandra Hans, Caroline Hecker, Fiona Henschel, Edda Hohberg, Sina Klerings, Laura Kropp, Tessa Massling, Michael Horst Matýs, Henriette Niesen, Christian W. H. Quack, Carla H. Rattmann, Undine Sawall, Ilka Stahnke, Magnus Stahnke, Annika Utzelmann, Ina Wenzel, Tsun Yin Wong

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss