Neun Minuten

Die erste Begegnung. Er begehrt sie. Sie lieben sich. Sie ist 15.

„Neun Minuten“ widmet sich in vier Episoden der Magie, die zwei Menschen miteinander teilen, wenn sie getrieben werden von Kräften, die unbeschreiblich, weil komplex sind.

Die Choreographie war Teil des Projektes „Seitensprünge“, das in Kooperation mit dem Jugendkulturzentrum DIE WEISSE ROSE realisiert wurde.



Hinter den Kulissen

Premiere: 6. Februar 2016
Weitere Aufführungen: 7. Februar 2016
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Musik: Nils Frahm
Choreographie: Tsun Yin Wong
Organisation & Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Schwanke
Produktionsfotographie: Paul Lardon

Die Veranstaltung entstand in Kooperation der
Faster-Than-Light-Dance-Company und des Jugendkulturzentrums DIE WEISSE ROSE.


Ensemble

Cora Kartmann, Tessa Massling, Nicole Rikert, Sika Samani, Anne Sawall, Lena-Marie Sprang, Tsun Yin Wong, Hasan Yilmaz

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss