Nightswimming

Ich sehne mich nach dem Mond und warte am Ufer. Es ist eine ruhige Nacht. Ich halte den Atem an … und tauche in die Fluten …

Die Choreographie wurde im Rahmen des Projektes „WinterSchlafStörung“ aufgeführt.


Hinter den Kulissen

Premiere: 9. Februar 2019
Weitere Aufführung: 10. Februar 2019
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Musik: R.E.M.
Choreographie: Volker Eisenach
PL, Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Leroy, Lena-Marie Sprang
Produktionsfotografie: Paul Lardon

Ensemble

Jens Fleischer, Federica Furnò, Nadine Hecker, Majed Majedi, Tatjana Ridtchenko, Anne Sawall, Josephine Elsa Schlüßler, Tsun Yin Wong

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss