Schlafstörung

Die Nacht ist zum Schlafen da, aber was tun, wenn Ruhe und Erholung ausbleiben? Wir wälzen uns im Bett. Wir warten und warten und hoffen, endlich die Entspannung zu bekommen, die wir so dringend brauchen.

Die Choreographie wurde im Rahmen des Projektes „WinterSchlafStörung“ aufgeführt.


Hinter den Kulissen

Premiere: 9. Februar 2019
Weitere Aufführung: 10. Februar 2019
Spielort: DIE WEISSE ROSE
Musik: Murray Gold
Choreographie: Volker Eisenach
PL, Öffentlichkeitsarbeit: Stephanie Leroy, Lena-Marie Sprang
Produktionsfotografie: Paul Lardon

Ensemble

Jens Fleischer, Federica Furnò, Nadine Hecker, Majed Majedi, Tatjana Ridtchenko, Anne Sawall, Josephine Elsa Schlüßler, Tsun Yin Wong

 

© 1992 bis 2022 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss