air

Die Bühne ist dunkel. Aus der Nacht erhebt sich ein Mann, dessen Weg wir begleiten. Eine tänzerische Gradwanderung im Übergang vom Leben zum Tod. Der Mann ist gefangen - muss sein Leben verlassen, sucht einen Ausweg, der ihm doch nur das Leben danach bereiten kann.


Hinter den Kulissen

Premiere: 28. April 2001
Spielort: Ballhaus Naunynstraße
Musik: Johann Sebastian Bach
Choreographie: Volker Eisenach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Alexandra Hübner
Licht- und Tontechnik: Monja Kaufmann

Die Veranstaltung ist eine Gemeinschaftsproduktion der Faster-Than-Light-Dance-Company und des Kunstamtes Kreuzberg - Ballhaus Naunynstraße.

Tänzer

Filip Chudzinski

 

© 1992 bis 2021 Faster-Than-Light-Dance-Company. Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Haftungsausschluss